Die besten Multihoster 2019 + Ratgeber + Testberichte

      Die besten Multihoster 2019 + Ratgeber + Testberichte

      Die besten Multihoster 2018 + Ratgeber





      Was sind Multihoster?

      Moderne Multihoster bündeln eine Reihe von Diensten unter einem Dach .
      Angefangen hat es damit, dass man von verschiedenen One Click Hostern im
      Premium Modus laden konnte. Mittlerweile bieten viele Multihoster neben
      Filehosting zusätzliche Dienste wie Torrent Downloader und das Usenet an. In der Regel zahlt man für einen Multihoster nicht mehr als für einen einzelnen One Click Hoster Account.

      Welcher Multihost ist der Beste?

      Wie immer gibt es hier recht große Unterschiede. Und diese muss man
      für sich persönlich festlegen. Kurz um haben wir hier unsere Multihoster
      2018 Empfehlung für euch.

      Platz 1. Premium

      Premium.to hat verschiedene Pakete in denen verschiedene Hoster und
      Dienste enthalten sind. Es kann mit folgenden Zahlungsmethoden gezahlt
      werden: PayPal, Amazon.de, Bitcoin. Im Vergleich mit
      Mitbewerbern ist Premium.to sehr günstig ( stand 2018 ). Im Normalfall
      kann man von Uploaded.to, Share-Online.biz und Usenet mit Fullspeed
      Downloaden. Der funktionierende Server hatte eine “retention time” von
      1100 Tagen, durchschnitt im Usenet.

      Platz 2. Premiumize

      Premiumize bietet enorm viele Möglichkeiten zum Downloaden mit
      integrierter Cloud. Usenet, Torrent und unzählige Filehoster werden
      Unterstützt. Preislich etwas Teurer als Platz 1. dafür sehr
      Übersichtlich. Bezahlung geht per Sofortüberweisung, Kreditkarte, Crypto Currencies, CashtoCode, Banküberweisung, Reseller

      Platz 3. Real-Debrid

      Der günstigste Anbieter ohne Usenet, und Torrent Unterstützung. Dafür
      ab 3€ für 15 Tage! Im Durchschnitt ist die Downloadgeschwindigkeit
      überdurchschnittlich gut.