Redmi Note 11 Pro im Test: Ausführlicher Testbericht mit Dimensity 920

Leistung, Benchmarks , Spiele und Betriebssystem

An Bord des Smartphones Redmi Note 11 Pro kommt ein recht leistungsstarker Prozessor MediaTek Dimensity 920 zum Einsatz. Dabei handelt es sich um einen neuen Chipsatz, der in diesem Jahr vorgestellt wurde. Es wurde auf einer 6-Nanometer- Prozesstechnologie aufgebaut und verfügt standardmäßig über 8 Kerne in seiner Ausführung. Zum Beispiel waren zwei Kerne leistungsstarke Cortex A78 mit einer Taktrate von 2,5 GHz und die anderen sechs waren energieeffiziente Cortex A55 mit einer Taktung von 2,0 GHz.

Nach mehreren synthetischen Tests kann ich mit Zuversicht sagen, dass mir die Arbeit des Dimensity 920 Prozessors wirklich gut gefallen hat. Wenn Sie sich den beliebtesten AnTuTu-Test ansehen, erreicht das Smartphone etwa 425 Tausend Punkte. Das ist ein durchschnittlicher Wert, aber das Gerät gehört zur Mittelklasse . Auch unten lasse ich die Testergebnisse   = verschiedene Benchmarks .

Für den Grafikbeschleuniger ist der Mali-G68 MC4-Chipsatz zuständig. Ich konnte einige ziemlich anspruchsvolle und schwere Spiele wie Genshin Impact und andere spielen. Nach meinem Test bewältigte das Gerät die gestellten Aufgaben perfekt. Gleichzeitig habe ich keine besonderen Freezes oder Verlangsamungen während des Gameplays verraten. Zudem wird das Gerät auch nach einer Stunde Gaming nicht sehr heiß und liegt im Betriebstemperaturbereich.

Außerdem möchte ich anmerken, dass das Gerät 6 GB RAM im LPDDR5-Format und 128 GB internen Speicher im UFS-3.1-Format erhalten hat. Das heißt, die Top-End-Füllung wird an Bord des Smartphones verwendet, wie bei einem Mid-Budget-Gerät. Sie können die Geschwindigkeit des Lesens und Schreibens anhand der Ergebnisse des folgenden Bildes sehen. Zudem kann man problemlos den zusätzlichen Speicherkarten-Slot nutzen, jedoch statt eines der beiden Nano -SIM-Karten-Slots.

Hervorheben kann ich auch, dass das Redmi Note 11 Pro Smartphone mit guten Funkmodulen ausgestattet war. Hier fand ich Wi-Fi 6 der neuesten Generation, Bluetooth 5.2-Version, ein Highspeed-GPS-Modul und sogar ein NFC-Modul. Das letzte Modul wird für die meisten Benutzer nützlich sein, da die Leute bereits daran gewöhnt sind, kontaktlose Bezahlfunktionen zu verwenden.

Hervorheben kann ich auch, dass das Redmi Note 11 Pro Smartphone mit guten Funkmodulen ausgestattet war. Hier fand ich Wi-Fi 6 der neuesten Generation, Bluetooth 5.2-Version, ein Highspeed-GPS-Modul und sogar ein NFC-Modul. Das letzte Modul wird für die meisten Benutzer nützlich sein, da die Leute bereits daran gewöhnt sind, kontaktlose Bezahlfunktionen zu verwenden.

Kamera und Beispielfotos

Wenn wir über die Kameraleistung sprechen, dann verwendet das neue Smartphone-Modell Redmi Note 11 Pro den Hauptsensor mit einer Auflösung von 108 Megapixeln. Dieses Modul heißt Samsung S5KHM2 und hat viele interessante Features. In der Praxis war die Qualität der Aufnahmen für mich vollkommen zufriedenstellend, da das Gerät sowohl tagsüber als auch nachts fotografieren konnte. Beispiele, die mit dem Note 11 Pro aufgenommen wurden, sehen Sie im folgenden Album.

Das zweite Kameramodul des Geräts hat eine 8-Megapixel-Auflösung für ultraweite Aufnahmen mit einem Blickwinkel von 120 Grad erhalten. Außerdem gibt es ein drittes Modul mit 2 Megapixel Auflösung für die Makrofotografie. Wenn bei gutem Licht beide Kameramodule die Aufgaben meistern. Bei schlechten Lichtverhältnissen nahm die Qualität der Fotos jedoch erheblich ab.

Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich eine 16-Megapixel-Kamera Omnivision OV16A10. Er hat sich von einer guten Seite gezeigt, aber am besten ist es bei hellem und sonnigem Wetter zu verwenden, da dieser Sensor die dunkle Tageszeit nicht wirklich mag.

Es gibt viele interessante Aufnahmemodi in der Kamera-App. Dies ist zum Beispiel ein Foto, Video, Porträt, Shirik , Makro, 108 Megapixel, Schönheit und viele andere. Gleichzeitig betrug die maximale Videoauflösung des Hauptkameramoduls 4K und 30 Bilder pro Sekunde. Die elektronische Stabilisierung wird es aber nur mit einer Auflösung von 1080p und ebenfalls 30 Bildern pro Sekunde geben. Das Selfie-Modul nimmt auch Videos mit 1080p und ebenfalls mit 30 Bildern pro Sekunde auf.

Redmi Note 11 Pro 5G
Reviewed by Karsten Günther on.
Summary:Lesen sie unseren Testbericht für mehr Informationen!

Description:Top Kamera mit einem sehr guten Akku.
Rating: 96

Unsere Smartphone Tests bieten euch eine Übersicht über die Smartphone Bestenliste 2021. Egal ob Samsung Smartphone, Xioami Smartphone, Nokia Smartphone, Huawei Smartphone, Hafury Smartphone oder andere Smartphones. Bei uns bekommst du Smartphone Vergleiche mit "Smartphone ohne Vertrag" sowie "Smartphone mit Vertrag". Erlebe die neuste Technik Generation mit 4G / LTE sowie 5G Smartphone . Die meisten Smartphones werden direkt im Media Markt getestet. Einsteiger Smartphone, Senioren Smartphone oder Profi Smartphone. Hier findest du alles.

We will be happy to hear your thoughts
Erano.de
Logo
%d Bloggern gefällt das: