Instagram Follower bekommen: Die 7 wichtigsten Erfolgstipps

Spread the love

Du nutzt Instagram für dein Business? Möchtest du von deiner investieren Zeit mehr haben als bisher? Follower bekommen bei Instagram ist so einfach wie eins, zwei, drei – zumindest dann, wenn du die richtigen Strategien verfolgst. In diesem Artikel verrate ich dir die sieben besonders wichtigen Erfolgstipps für mehr Follower bei Instagram und somit mehr Erfolg.

Erfolgstipp #1: Veranstalte eine Challenge.

Challenges, also Wettbewerbe, sind bei Instagram total beliebt und ein absoluter Magnet für neue Follower. Eine Challenge funktioniert so: Ein Instagram-Nutzer denkt sich ein Thema und einen einzigartigen Hashtag für seinen Wettbewerb aus. So könnte das Thema beispielsweise lauten “Fotografie für Anfänger”. Der Hashtag könnte heißen “#fotografiefueranfaenger2020”. Jeder Tag hat ein spezielles Thema, zu dem der Wettbewerbsveranstalter (du!) ein Foto postet. Alle, die an der Challenge teilnehmen, posten dann ebenfalls ein Foto pro Tag, passend zum Wettbewerbsthema. Sie versehen dabei ihren Post mit dem Hashtag der Challenge, wodurch du Reichweite und Sichtbarkeit erzeugst. Und somit einige passende Follower zu deinem Thema erhälst.

Erfolgstipp #2: Like und kommentiere Posts von Anderen und folge ihnen.

Schon oft hast du einfach nur ins leere geschaut, während du drauf wartest, dass neue Follower auf magische Weise dein Instagram-Profil kommen? Viel effektiver kannst du diese fünf bis zehn Minuten täglich nutzen, indem du anderen Instagram-Accounts folgst und ihre Beiträge likst und kommentierst. Dadurch wirst du recht schnell weitere Instagram-Follower gewinnen. Aber Vorsicht vor Spielchen wie “Folgst du mir, folge ich dir”, denn das kann nach hinten losgehen und endet oft in wenig aktiven, qualitativ minderwertigen Followern. Und macht denn Eindruck das du auf Krampf neue Follower haben möchtest.

Erfolgstipp #3: Halte deine Fotos “on brand”.

Deine Fotos sollten möglichst oft deine Marke repräsentieren. Halte dich an deine Farben, deine Schriftarten und zeige immer wieder Gegenstände oder Dinge, die deine Follower mit deiner Marke in Verbindung bringen sollen.

Erfolgstipp #4: Nutze beliebte Hashtags.

Im Gegensatz zu einigen anderen sozialen Netzwerken wie beispielsweise Facebook sind Hashtags bei Instagram überlebensnotwendig! Um mehr Follower bei Instagram zu bekommen, suchst du dir am besten einige beliebte, themenrelevante Hashtags raus und verwendest diese immer wieder in deinen Fotos. Drei bis fünf reichen völlig, je relevanter, desto besser.

Wichtig: Es sollten Hashtags sein, die beliebt sind – aber nicht solche, wo alle paar Sekunden ein neues Foto gepostet wird. Denn dann gehen deine Fotos schnell unter. Hashtags sollten geschickt verwendet werden. Hier helfen oft kleine Kostenfreie Apps. Sogenannte “Hashtag”-Generatoren.

Erfolgstipp #5: Nimm an einer Challenge teil.

Was eine Challenge ist, weißt du ja jetzt schon das war Erfolgstipp #1 Nicht nur das Veranstalten von Challenges bringt dir mehr Follower, sondern auch das Teilnehmen an Challenges. Dass die Challenge thematisch zu deiner Marke passen sollte, versteht sich von selbst. Das Coole dabei ist, dass du dir ein paar Tage lang keine Themen für deine Posts überlegen musst, denn die sind ja durch die Challenge vorgegeben. Und bringen nebenbei auch noch neue Follower.

Erfolgstipp #6: Promote deinen Instagram-Account in anderen sozialen Netzwerken.

Sicherlich hast du noch auf anderen Social Media Plattformen Fans und Follower die einfach noch nichts von deinem tollen Instagram Profil wissen. Verlinke daher hin und wieder auf dein Profil um neue Interessante Follower hinzuzugewinnen.

Das funktioniert natürlich nur, wenn du auf Instagram guten Content postest, der sich vom Content auf deinen anderen Plattformen unterscheidet. Wenigstens in der Aufbereitung. Denn wenn du überall dasselbe postest, haben deine Fans ja keinen Grund dir auch bei Instagram zu folgen. Poste also unterschiedliche Beiträge so das deine Follower immer wieder neues sehen. Keiner mag immer und immer wieder das gleiche sehen.

Erfolgstipp #7: Poste regelmäßig.

Wie jedes soziale Netzwerk braucht auch Instagram regelmäßig Liebe und zuwendung in Form neuer Beiträge von dir – am besten täglich. Das bedeutet, dass es wenig bringt, wenn du hin und wieder ein paar Fotos postest, und dann wieder wochenlang Funkstille herrscht. Schließlich möchtest du bei deinen Followern im Gedächtnis haften bleiben, und deine Marke immer wieder vor die Augen potenzieller Kunden bringen.

Du siehst Follower zu bekommen kann auch Spaß machen – und das soll Instagram stehts – Spaß machen!

Gern kannst du auch dein Instagram Profil in unseren Kommentaren hier darunter posten. Vergess aber nicht ein Hashtag der zu dir passt. Lass uns zusammen wachsen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.