Nokia 7 PLUS Testbericht, Neuigkeiten und Rabatte


Der Hersteller HMD Global bringt das neue NOKIA 7.1 in einer kleinen Box, das den Nutzer zufriedenstellt. Neben dem eigentlichen Smartphone liegt dem Nokia 7 ein Schnellladegerät inklusive USB-C Kabel bei. Der Hersteller bietet zudem Kopfhörer im Lieferumfang bei mit 3,5 mm Klinkenanschluss. Was uns sehr überrascht hat – anders als andere große Hersteller wie Samsung oder Apple legt das Finnische Werk eine Silikon Klarsichthülle bei. Ein wirklicher Schutz vor Sturz ist dadurch nicht gegeben; dafür fehlt die Dämpfung. Allerdings reicht es vor Kratzern.  Die Verarbeitung und die Anmutung des Nokia’s ist einwandfrei. HMD Global macht in dieser Hinsicht da weiter, wo das ursprüngliche Nokia aufgehört hat. Daran hat sich auch nach der Übernahme nichts geändert.

Die Hardware des Nokia 7 Plus

Und im inneren? Der Octa-Core Prozessor sorgt mit ( 4x 2,2GHz und 4x 1,8 GHz ) und denn integrierten 4GB RAM für eine flüssige Geschwindigkeit. Besonders die integrierte GPU Adreno-512 bietet bei denn meisten Spielen flüssige Animationen und gute FPS. Spiele wie PUPG, Final Fantasy XV Pocket Edition laufen auf sehr guten Einstellungen. Hier hat oft sogar die Konkurrenz ein Nachsehen. Der interne Speicher mit 64GB ist ausreichend groß und kann mit MicroSD erweitert werden. Auch verbaut ist Bluetooth 5.0, WLAN 802.11 AC, NFC und Dual SIM ( Hybrid ).  Das Nokia 7 Plus setzt auf USB-Typ C sowie einen Klinkenanschluss.

Die Kamera von Nokia 7 Plus

Auf der Rückseite des Nokia 7 Plus befindet sich eine Dual Kamera von Zeiss. Der erste Sensor ist eine 12 Megapixel Kamera mit f/1.8 Blende mit Weitwinkelobjektiv, der zweite löst mit 13 Megapixel auf und nutzt eine f/2.6 Blende mit einem 2 – fach Teleobjektiv. Beide Kameras beherrschen eine Phasenerkennung (PDAF), und unglaublich schnell ist. Die 16-Megapixel-Selfie-Kamera verfügt ebenfalls über ein Zeiss-Objektiv mit einer Blende von f/2.0.

Das Akku von Nokia 7 Plus

Der Akkutest überzeugt mit über 10 Stunden im Akku-Powerbenchmarkt Test. Im Alltag bedeutet das volle zwei Tage mit aktiver Nutzung ohne auf GPS, WLAN, LTE oder großen Apps zu verzeichen. Hier sticht das Nokia definitiv klar herraus!

 

Nokia 7 Plus: Technische Daten

ABMESSUNGEN: 158,38 x 75,64 x 7,99 mm
AKKUKAPAZITÄT: 3800 mAh
DISPLAY-GRÖSSE 6 Zoll
DISPLAY-TECHNOLOGIE: LCD
BILDSCHIRM: 2160 x 1080 Pixel (402 ppi)
KAMERA VORNE: 16 Megapixel
KAMERA HINTEN: 13 Megapixel
BLITZ: LED
ANDROID-VERSION: 8.1 – Oreo
RAM: 4 GB
INTERNER SPEICHER: 64 GB
WECHSELSPEICHER: microSD
CHIPSATZ: Qualcomm Snapdragon 660
KONNEKTIVITÄT: HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth

Unser Fazit:

Hier kann man sagen Nokia hat mit dem Nokia 7 Plus ein perfektes Gerät veröffentlicht. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Wer ein Google Pixel 2 XL oder ein Samsung Galaxy S8 in betracht zieht sollte hier eins wissen – Wer diese Geräte zum halben Preis möchte – Greift zum Nokia 7 Plus!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.