Samsung Galaxy A52 & A52 5G – Testbericht

Spread the love

Samsung Galaxy A52 & A52 5G – Testbericht

Samsung Galaxy A52 & A52 5G – Testbericht
4.2

Editor Rating

Display:
Kamera:
Leistung:
Preis/Leistung:
Akku:

Samsung bringt den Nachfolger für das wohl beliebteste Smartphone im Mittelklasse-Segment. Zwang ist hierbei das 5G nicht, dennoch bietet das Samsung Galaxy A52 ein tolles Erlebnis.

Optisch sieht das neue Samsung Galaxy A52 (& 5G) absolut Edel aus. Ähnlich wie das Samsung Galaxy A72. Die Rückseite ist mattes Kunststoffgehäuse. Und liegt dadurch sehr sicher in der Hand. Die Kamera ist deutlich schöner in das neue Gehäuse integriert ähnlich wie beim Samsung Galaxy S21. Mit 189 Gramm ist es etwas schwerer als der Vorgänger ( A51 172 Gramm).

Samsung Galaxy A52 Display

Mit 120 HZz ausgestattet bietet das Samsung Galaxy A52 auf 6.5 Zoll mit FullHD+ Auflösung ein tolles Erlebnis. Die Helligkeit wurde zum Vorgänger erhöht was besonders bei Sonnenschein hilft. Die Farben des Super-Amoled Displays wirken kräftig. Wir empfehlen trotz Gorilla Glas ein Schutzglas. Der Fingerabdrucksensor ist im Display integriert und arbeitet zuverlässig. Im inneren sind zudem 2 Stereo Lautsprecher integriert. Die Klangqualität ist in Ordnung.

Samsung Galaxy A52 – Leistung

Es läuft Flüssig bei Samsung. Selbst bei aufwendigen Spielen wie z.B Fortnite gab es sehr selten minimale Ruckler. Durch das 120 Hz Display wirken Animationen sehr flüssig. Installiert ist das neuste Android 11 mit One UI 3.1. Das Gerät unterstützt WLAN und 4G-Netze wahlweise 5G.

  • 6,5 Zoll Display
  • 90 Hertz / 5G 120Hz
  • Qualcomm Snapdragon 750G Prozessor
  • 128 oder 256 GB Speicher
  • 6 oder 8 GB RAM
  • Quad-Kamera (64 + 12 + 5 + 5 Megapixel)
  • 4.500 mAh Akku
  • Dual-Sim (Hybrid), MicroSD (Hybrid)

Samsung Galaxy A52 Kamera

Die Hauptkamera bietet 64 Megapixel und besitzt einen optischen Bildstabilisator. Die Zweite Kamera bietet Ultraweitwinkel mit 12 Megapixel. Sowie eine Makro-Linkse / Tiefenkamera mit je 5 Megapixel. Die Kameras der Hauptkamera sind absolut in Ordnung. Man spürt den optischen Bildstabilisator. Mit dem Zoom sollte man jedoch sparsam umgehen. Da ein Tele-Opjektiv fehlt verwischt es sehr schnell. Bei Nachtaufnahmen sind die Bilder akzeptabel. Für Selfies gibt es eine 32 Megapixel Kamera die ausreichend ist. Zu dunkel sollte es jedoch nicht sein.

Samsung Galaxy A52 Akku

4.500 mHa verbaut Samsung was ausreichend ist. Am Ende des Tages waren knapp 28% bei normaler Nutzung verfügbar. Mit 5G war der Akkustand Abends bei 12%. Das Samsung Galaxy A52 hat ein 25 Watt Netzteil im Lieferumfang.

Unterschied Samsung Galaxy A52 4G und Samsung Galaxy A52 5G

  • Snapdragon 750G statt Snapdragon 720G ( schnellerer Prozessor )
  • 120-Hz-Display statt 90-Hz-Display ( Besseres Display )
  • 5G Modul natürlich nur im 5G Modell ( Besserer Empfang wenn Vertrag unterstützt )

Wer also das Gerät mehrere Jahre nutzen möchte sollte eher die 5G Version kaufen.

Fazit zum Samsung Galaxy A52 und Alternativen

Mit den Xiaomi Preis-Leistungs-Krachern sollte man das Samsung Galaxy A52 nicht unbedingt vergleichen, sonst wird es etwas eng. Das Xiaomi Mi 10T Lite bietet ebenfalls den Snapdragon 750G und 120 Hz mit 64 Megapixel Sony-Kamera für unter 250€ an. Auch das Oppo Reno 4Z bietet hier eine tolle alternative mit 5G für knapp 259€. Durch IP 68 Zertifizierung bietet es Spritzwasserschutz was für viele jedoch ein Kaufargument sein wird.

Unsere Tarifvorschläge ( Stand 11.04.2021 )

Unsere Smartphone Tests bieten euch eine Übersicht über die Smartphone Bestenliste 2021. Egal ob Samsung Smartphone, Xioami Smartphone, Nokia Smartphone, Huawei Smartphone, Hafury Smartphone oder andere Smartphones. Bei uns bekommst du Smartphone Vergleiche mit "Smartphone ohne Vertrag" sowie "Smartphone mit Vertrag". Erlebe die neuste Technik Generation mit 4G / LTE sowie 5G Smartphone . Die meisten Smartphones werden direkt im Media Markt getestet. Einsteiger Smartphone, Senioren Smartphone oder Profi Smartphone. Hier findest du alles.

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar